Welche Vorteile bringt das FSJ?

„Das FSJ war für meine Berufswahl sehr wichtig und hat mir viel Freude bereitet.“

Das Freiwillige Soziale Jahr bietet jungen Menschen die Chance, nach der Schule etwas Sinnvolles und Praktisches für sich und andere zu tun. Es ermöglicht:

  • sich mit seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten in der Praxis zu erproben und seine Persönlichkeit und Kompetenzen weiterzuentwickeln
  • eine Zeit des Innehaltens und der persönlichen Ausrichtung
  • die Begegnung mit unterschiedlichen Menschen und das Erfahren von Gemeinschaft
  • das Kennenlernen von sozialen Berufsfeldern und die berufliche Orientierung
  • sich in die Gesellschaft einzubringen und sie mitzugestalten
  • gemeinsam mit anderen Spaß und Freude erleben

Das FSJ wird als Wartesemester bei allen Studiengängen angerechnet. Bei vielen Ausbildungen, insbesondere im sozialen Bereich, wird es als Praktikumszeit berücksichtigt und als praktischer Teil zum Erwerb der Fachhochschulreife, soweit die schulischen Voraussetzungen erfüllt sind, anerkannt. Durch ein FSJ verbessern sich die Chancen auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz.