Bewerbungsverfahren

Die Bedingungen

Bewerben können sich alle jungen Leute vom Abschluss der Vollzeit-Schulpflicht bis zum Alter von 27 Jahren.

Das FSJ beginnt in der Regel am 1. August oder 1. September und dauert für gewöhnlich 12 Monate. Es kann bis zu 6 Monate verlängert werden. Nähere Informationen über den genauen Einsatzbeginn, das Bewerbungsverfahren und die Einsatzplätze geben die jeweiligen Träger.

Infomaterial und Bewerbungsunterlagen können direkt bei den Trägern angefordert werden.

Die Bewerbung sollte möglichst schon Anfang des Jahres eintreffen. Nach dem persönlichen Bewerbungsgespräch besteht die Möglichkeit die gewünschte Einrichtung kennen zu lernen. In einer schriftlichen Vereinbarung werden die Bedingungen des FSJ geregelt.

Hier gibt es eine Übersicht der Einsatzbereiche und der Träger in Hessen.

Erwartet wird Bereitschaft, sich für andere Menschen einzusetzen.

Ebenso wichtig ist es, sich verbindlich für die vereinbarte Einsatzdauer festzulegen. Zugleich müssen die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Interessenten bei der Beratung und Vermittlung berücksichtigt werden.

zurück zur Übersicht